Pressemitteilungen

5. Juni 2007
Seeschreiber Wolfgangseeliteratur

Peter Wawerzinek ist Seeschreiber 2007

Bei einer öffentlichen Jurysitzung am 2. Juni der Initiative „Wolfgangsee Literatur“ wurde der „Seeschreiber 2007“ gewählt. Aus den sechs in die engere Auswahl gekommenen BewerberInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz konnte Peter Wawerzinek aus der Stadt Krempe in Schleswig Holstein die Juroren und das Publikum überzeugen. Er ist der […]
5. Februar 2007
Wolfgangsee Literatur

Seeschreiber Wettbewerb 2007

DAS VORHABEN Zum zweiten Mal in Folge schreibt die Initiative „Wolfgangsee Literatur“ ein Stipendium für eine „Seeschreiberin“ bzw. einen „Seeschreiber“ aus.  Teilnahmeberechtigt sind Autorinnen und Autoren, die ihre Einreichung in deutscher Sprache abfassen. Es sind lediglich Teilnehmer zugelassen, die ihren Lebensmittelpunkt nicht in St. Wolfgang haben.  Die Gewinnerin, bzw. der Gewinner des […]
9. Juni 2006
Wolfgangsee Literatur

Seeschreiber St. Wolfgang ist Tillmann Strasser

Die Jury des Literaturwettbewerbs der Initiative „Wolfgangsee Literatur“ sieht in dem 21 Jahre jungen Tillmann Strasser ein großes Talent. Der Hildesheimer Student im Studiengang „Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus“ ist auch abseits seines Schreibtisches gerne literarisch aktiv – Leseshows, Poetry Slams, die Mitarbeit an zahlreichen Theaterstücken zeugen davon. „Vergangenheit als Sprungbrett, nicht als Sofa“ – […]
29. Mai 2006
Wolfgangsee Literatur

Seeschreiber: Endauswahl nominiert

„Seeschreiber St. Wolfgang“ Jury nominiert die fünf besten Einreichungen des Literaturwettbewerbs für die Endauswahl. Die Jury des Literaturwettbewerbs der Initiative „Wolfgangsee Literatur“ hat gewählt. Die fünf Nominierten für die Endauswahl sind:  Christopher Kloeble, Leipzig Renate Parschau, Gotha Matthias Schamp, Bochum Tilman Strasser, Hildesheim Eva-Maria Troelenberg, München.  Die drei Juroren – Mag. Claudia Lehner (Stifterhaus in Linz), Marianne Gruber (Präsidentin der […]
10. Oktober 2005
Marianne Gruber, Miguel Herz-Kestranek, Arno Perfaller

Zuhören – Wahrnehmen – Verstehen

Zur Auftaktveranstaltung am 2. Oktober von „Wolfgangsee Literatur“ mit Marianne Gruber (Präsidentin Österreichische Gesellschaft für Literatur, Autorin), Miguel Herz-Kestranek (Vizepräsident des österreichischen PEN Clubs, Autor und Schauspieler) und Arno Perfaller (Kulturreferent St. Wolfgang), versammelten sich zahlreiche literaturinteressierte Menschen unter freiem Himmel im idyllischen und direkt am Ufer gelegenen Literatenpark am […]
2. Oktober 2005
Arno Perfaller und Miguel Herz-Kestranek

Vergangenheit als Sprungbrett. Nicht als Sofa

„Wolfgangsee Literatur“ ist der Name, der in Zukunft für literarischen Aktivitäten rund um den Wolfgangsee stehen wird, mit dem Wunsch, die Kraft der Literatur den Menschen nahe zu bringen. Die Initiative geht vom Kulturreferat der Marktgemeinde St. Wolfgang aus.  Der Startschuss für „Wolfgangsee Literatur“ findet am Samstag, den 2. Oktober […]