Salzkammergut wörtlich

Was Dichter über das Salzkammergut schrieben

Leo Perutz

Wolfgangsee vom Schafberg aus
12 Jahre haben wir uns danach gesehnt – es ist schön wie je! St. Wolfgang der schönste Flecken Europas!

Leo Perutz

Kreuz im Wolfgangsee
Ich möchte eine Villa besitzen, bei der ich aus einem Fenster auf den Tempelplatz in Jesrusalem sehe und von einem anderen Fenster aus den Wolfgangsee betrachten kann.

Hugo von Hofmannsthal

Blick auf den Wolfgangsee
Ich fuhr auf dem Herweg am Wolfgangsee vorbei. Für mich ist es doch immer die Landschaft der Landschaften.

Hilde Spiel

Bürglsteinweg St. Wolfgang
Wir sehen Thomas Mann in Strobl wieder, denn jeder, jeder, den man kennt, taucht auf der höhe des Sommers früher oder später in dieser Gegend auf.

Friedrich Torberg

Wolfgangsee
Du ahnst nicht, wie ich dich um die drei Zauber-Wochen in St. Wolfgang beneide. Und wenn Dir solcher Neid vielleicht grotesk vorkommt, so wolle bedenken, daß ich Dir zwar ein bisserl was zum Essen schicken kann, aber Du mir nicht das kleinste bisserl Salzkammegut.