Wolfgangsee Literatur

Seit jeher war die Wolfgangseeregion Refugium für Dichter, Denker und Kulturschaffende.

Wolfgangsee Literatur will dieses dichterische Erbe bewahren und die literarische Tradition wiederbeleben. 1997 wurde der LiteratenPark in Ried am Wolfgangsee errichtet. Im Auditorium dienen dichterische Vergangenheit und Erbe jungen Autoren als Sprungbrett. In drei LiteraTouren sind wir den Dichtern auf den Versen.

Von der Region Wolfgangsee zum Schreiben inspiriert:

Für Alexander Lernet-Holenia und seine Schriftstellerfreunde Hilde Spiel und Leo Perutz war St. Wolfgang zweite Heimat. Im LiteratenPark wurde ihrem Andenken ein sichtbares Zeichen gesetzt.
Die LiteraTouren bieten die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für das Leben der Wolfgangsee-Schriftsteller zu erhalten.

Unsere Partner und Unterstützer: